Agiles Management

Agile Krankenhausführung

Mein neues Buch ist jetzt auch als eBook erschienen: Agile Krankenhausführung – Teamboarding in der Praxis. Alle Welt redet über Agilität. Was aber bedeutet sie für unsere Krankenhäuser? Was meint Agilität? Wohin führt sie? Wie lässt sie sich implementieren? Welche Wirkungen löst sie aus, auch und vor allem hinter dem Vorhang des Offensichtlichen? Das Buch beschreibt kurz, knapp und praxisorientiert, was es mit agiler Krankenhausführung auf sich hat. Es führt ein in das Teamboarding, eine agile Verbesserungsmethode, die sich wachsender Akzeptanz in der Krankenhausbranche erfreut. Und es legt die Hintergründe offen: warum funktioniert Agilität besser als die herkömmlichen Arbeitswesen, mit denen wir in der Vergangenheit Wirtschaftlichkeit, Qualität, Patienten- oder Mitarbeiterzufriedenheit zu erreichen versucht haben? [hier geht es weiter…]

Dieses Bild ist gerade weg.
Agiles Management

Diese Krankenhauskrise ist anders

Seit Monaten rutschen Krankenhäuser in Brandenburg und in vielen anderen Bundesländern immer tiefer in die roten Zahlen oder sehen sich sogar ernsthaften Liquiditätsproblemen ausgesetzt. Zwar hat es in den vergangenen Jahren immer wieder wirtschaftlich bessere und schlechtere Zeiten gegeben. Krisen kamen und gingen. Doch die aktuelle Krise ist anders gelagert als die vergangenen. Diese Krise geht tiefer. Deshalb werden auch ihre Instrumente und Wege andere sein, um sie zu bewältigen. (Beitragsbild : © Nikolai Sorokin AdobeStock) [hier geht es weiter…]

Operateuren im OP
Agiles Management

Gewinn als Ziel schafft Verlust

Der Podcast: In Krisen finden auf einmal Ereignisse statt, die uns noch überraschen können. Ich spreche von Gemeinschaft und Kooperation. Eigenschaften, die eine Organisation so dringend braucht wie der Mensch die Luft zum Atmen und die uns in den vergangenen Jahren doch immer mehr geraubt wurde. Der Grund dafür wird Sie überraschen: Weil wir Gewinn und volle Betten zum Unternehmenszweck erklärt haben. (Bildnachweis: Operateure © Tascha AdobeStock) [hier geht es weiter…]

Agiles Management

„Stationsarbeit ist die Hölle“

Landauf, landab klagen Krankenhäuser über den Mangel an Pflegekräften. Dabei gibt es sie durchaus, nur eben nicht bei uns. Kein Wunder: die Arbeit auf einer Station kann die Hölle sein. Die Pflegenden leiden nicht unbedingt unter zu viel Arbeit, sondern an zu viel Chaos. Wer das Chaos reduziert, schafft nicht nur mehr Qualität und Effizienz. Der betreibt auch die best mögliche Personalbindung. (Beitragsbild: @ adobe stock 3429619) [hier geht es weiter…]