Kein Bild
Allgemein

Wie Krankenhäuser Verschwendung nachhaltig beseitigen – die Lean/Kata Werkstatt für die Krankenhausführung

Eine Organisation verbringt viel Zeit damit, etwas zu tun, das nicht der Erreichung ihrer Ziele dient. Es wird gesucht, gewartet und gelaufen. Und vieles mehr. All das ist Teil der Normalität eines Krankenhauses. Immer handelt es sich um Zeit, von der ein Patient nicht profitiert. Er hat nichts davon, wenn etwas gesucht wird, gewartet, gelaufen, unnötig viel gefragt und beantwortet. Nichts davon bringt eine Organisation ihrem Ziel näher, dem Patienten Qualität zu bieten, geschweige denn, dass es wirtschaftlich wäre. Lean Management und Kata stehen in vielen Branchen für Verschwendungsreduktion, kontinuierliche Verbesserung und langfristigen Turnaround. Krankenhäuser können von diesen Erfahrungen profitieren, wie zahlreiche Beispiele aus den USA, der Schweiz und vereinzelt auch in Deutschland eindrücklich belegen. In unserer Lean-/Kata-Führungswerkstatt für die Krankenhausführung am 21. und 22. Januar 2016 möchten Andreas Scholz und ich Ihnen wieder die Gelegenheit geben, sich in einem kleinen Kreis interessierter Kolleginnen und Kollegen einen intensiven Einblick in die Methode, ihre Voraussetzungen und Wirkungen zu verschaffen. [lesen Sie mehr]