Kein Bild
Allgemein

Lean Hospital Workbook – jetzt im Handel erhältlich

Jörg Gottschalk hat als Berater und Krankenhausgeschäftsführer Lean Management in Krankenhäusern eingeführt. Im Lean Hospital Workbook beschreibt er in aggregierter und praxisnaher Weise seine Erfahrungen mit dieser Methode. Wie kann eine Krankenhausorganisation Kundenziele in Prozessziele transformieren, kontinuierlich lernen und Verschwendung eliminieren? Welche Voraussetzungen müssen geschaffen werden? Welche Hindernisse sind zu erwarten? Welche neue Rolle kommt der Unternehmensführung zu? Welche Kompetenzen sind nötig und wie lässt sich eine Organisation erfolgreich transformieren? Das Workbook dokumentiert auf anschauliche Weise und anhand zahlreicher Beispiele die Reise zum schlanken Krankenhaus. [lesen Sie mehr]

Dieses Bild ist leider nicht auffindbar.
Allgemein

Lean Hospital Workbook – der Weg zum schlanken Krankenhaus

(© texelart / fotalia.com) Wer nach wirksamen Alternativen zu den Spar-Strategien der Vergangenheit sucht, stößt immer öfter auf Lean Management. Lean Management steht in weiten Teilen der Industrie für kompromisslose Kundenorientierung, maximale Wertschöpfung, Verschwendungsreduktion, kontinuierliche Verbesserung und langfristigen Turnaround. Kliniken können von diesen Erfahrungen profitieren. [lesen Sie mehr]

Buchempfehlungen

Wenn die Neugierde Ihrer Führung erlischt…

Wenn die Neugierde einer Führungskraft erlischt, erlischt früher oder später auch die Neugierde ihrer Organisation. Die Führungskraft wird zum Verwalter, die Organisation richtet sich in ihrer Komfortzone ein. Neugierde ist ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft mit eigenem inneren Antrieb. Aber auch der stottert, wenn er keine Nahrung erhält. Deren Zutaten sind Probleme, Konflikte und Reibung. Wer seine Neugierde erhalten möchte, schafft sich eine kritische, spannungsreiche und „unterschiedliche“ Organisation. [lesen Sie mehr]

Kein Bild
Buchempfehlungen

Wirksam führen – Ärztinnen und Ärzte in Führung

Führung beginnt mit dem grundlegenden Verstehen der eigenen Organisation, ihrem komplizierten Beziehungsgeflecht und den (neuen) Erwartungen, die an Führung gestellt werden. Führungsaufgaben wandeln sich: Kooperation fördern, Konflikte lösen, Transaktionskosten senken, Zukunft gestalten und Mitarbeiter führen sind die Kernaufgaben der Zukunft. Der einsame Kapitän auf der Brücke gehört der Vergangenheit an. [lesen Sie mehr]

Buchempfehlungen

Neuerscheinung: Wirksam führen – Ärztinnen und Ärzte in Führung

Einführungsangebot zur Neuerscheinung für Blog-Abonnenten: „Wirksam führen – Ärztinnen und Ärzte in Führung“ von Jörg Gottschalk ist jetzt im Verlag epubli Berlin erschienen. Als Dankeschön an alle Abonnenten des Nordstern Blogs gibt es bis zum 31.8.2015 die Möglichkeit, ein Exemplar zum Einführungspreis von 29,99 Euro (incl. USt. und Versand) bei uns zu bestellen. [lesen Sie mehr]

Kein Bild
Buchempfehlungen

Kollektive Intelligenz Teil 3 – intelligente Meinungsbildungsprozesse

„Manche halten es für ein weiteres in der langen Reihe von Business-Schlagwörtern, manche sehen darin nichts anderes als eine Neuauflage von Teamwork-Romantik der frühen Neuzeit, andere sehen sich gar ideologisch herausgefordert in ihrer Anbetung individueller Kreativität. Deshalb jetzt unsere Reihe: Kollektive Intelligenz, eine Definition. Die Frage aber, die dem Begriff ‚kollektive Intelligenz‘ zu Grunde liegt, ist nicht nur ernst, sondern auch dringlich: wie können wir gemeinsam schlauer sein als alleine? Ernst und Dringlichkeit ergeben sich aus verschiedenen Eigenheiten der Conditio Humana in den Zeiten der Globalisierung: Deshalb jetzt unsere Reihe: Kollektive Intelligenz, eine Definition. [lesen Sie mehr]

Kein Bild
Buchempfehlungen

Kollektive Intelligenz Teil 2 – die öffentliche Arena

Nachdem Rainer Molzahn sich in Teil 1 seiner Blogreihe „Kollektive Intelligenz – eine Definition“ angeschaut hat, was genau das Kollektive an kollektiver Intelligenz ist, spezifiziert er im 2. Teil die Eigenschaften der öffentlichen Arena einer Gruppe, die förderlich sind für eine intelligente Meinungsbildung der Gruppe. [lesen Sie mehr]

Dieses Bild ist nicht auffindbar.
Buchempfehlungen

Das Unternehmen Krankenhaus zwischen Wettbewerbs- und Komplexitätsfalle

Das Unternehmen Krankenhaus zwischen Wettbewerbs- und Komplexitätsfalle – setzt sich auf  verständliche Weise kritisch und offen mit den Logiken und Unlogiken des deutschen Gesundheitswesens auseinander. Es räumt mit einigen Mythen auf, die sich nachhaltig in der öffentlichen [lesen Sie mehr]

Dieses Bild ist leider derzeit nicht auffindbar.
Buchempfehlungen

Tough Love – Führen ist Beziehungsarbeit

Tough Love – Führen ist Beziehungsarbeit. Ständig.

Die Kernaussage: Führung ist eine Beziehung, oder sie ist gar nichts.
Was macht diese Beziehung aus? Was sind ihre Voraussetzungen, was ist ihre Essenz? Was sind ihre Auswirkungen und ihre Rückwirkungen? Wie kann man lernen, solche Beziehungen herzustellen und zu pflegen?
Das Versprechen: Die Führungsbeziehung kann der entscheidende Faktor dafür sein, dass das Beste in jedem Einzelnen zum Vorschein kommt – und sich mit dem Besten der anderen verbindet. So dass man gemeinsam wirklich besser ist als allein.
Die Botschaft: Damit Führung dies bewirken kann, braucht es Tough Love. [lesen Sie mehr]