1. Process Solution Day der Ärztekammer Niedersachsen – kontinuierliche Verbesserung erreichen

Liebe Leserinnen und Leser,

S1550107am Mittwoch (19.11.2014) hatte ich die Gelegenheit, auf dem 1. Process Solution Day der Ärztekammer Niedersachsen in Hannover zu sprechen. Der Titel des Vortrages: Beyond Lean Management – das lernende Krankenhaus. Dass Lean Management als Idee und Werkzeugkasten für Krankenhäuser eine effektive und wirksame Methode sein kann, das scheint mir bewiesen, auch wenn es bisher nur wenige wirklich umfassende Beispiele gibt. Es ist aber eben nur ein Werkzeug. Lean kann nicht die Frage beantworten, wie eine komplexe Organisation Krankenhaus – eher ein Tanker denn ein Schnellboot – gehebelt werden kann. Wie schafft man es, mit wenig finanziellen Mitteln und wenigen zentralen Antreibern, einen solchen Tanker in Bewegung zu bringen und ihn in Bewegung zu halten. Eine plausible Antwort darauf gibt die Kata-Methode, die sich mittlerweile in der Industrie etabliert hat. Sie beantwortet ein gutes Stück die Frage, wie sich Organisationen zu lernenden Organisationen entwickeln können in einer Weise, die sich auf Krankenhäuser praktikabel übertragen lässt.

Mit unseren TrainingsCommunities und  Coachingangeboten haben wir uns zum Ziel gesetzt, Führende mit dem notwendigen Rüstzeug auszustatten, das sie befähigt, ihre Organisationen zu verändern, es selbst zu tun und es dann anderen beizubringen, damit sie es tun. In unseren Projekten unterstützen wir Führende und ihre Organisationen dabei, sich selbst zu transformieren und ihre Strategien erfolgreich umzusetzen – effizient, in vielen kleinen Schritten und vor allem kontinuierlich. Wir glauben, dass mit beherrschbaren Mitteln eine Struktur geschaffen werden kann, in der kontinuierliche Verbesserung möglich wird. 

Die Folien zum Vortrag stehen nun zum Download zur Verfügung.

Download the PDF file .

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Wir freuen uns über Ihren Kommentar.